Körperarbeit (bei Heilbronn)

Erlebnisorientierte Körperarbeit und Persönlichkeitsstärkung         

Gehe in Dein weiteres Leben mit mehr Selbstsicherheit und Vertrauen

Lerne die Stimme Deines Körpers verstehen.

Im Laufe der Lebenszeit kreiert unsere Lebensführung die Haltung unseres Körpers und formt Muskeln, Gewebe und Organe.                                                                                       

​Schutz- und Abwehrhaltung auf der psychischen Ebene können z.B. zu Bewegungseinschränkungen durch angespannte Muskelbereiche oder auch zu unbewussten Schonhaltungen mit oder auch ohne nennenswerte Beschwerden führen.

Auch auf der emotionalen Ebene, z.B. bei Angst-, Schlaf- oder Essstörungen, bei Erschöpfung oder Depression reagiert der Körper mit.

All diese Symptome sind spürbare Warnsignale des Körpers, dass etwas aus dem Lot geraten ist.

​Auch bei leichteren Beschwerden kann es sinnvoll sein, die Ursachen ausfindig zu machen, um einer Verschlechterung vorzubeugen.

In der erlebnisorientierten Körperarbeit wird diese Schutz- und Abwehrhaltung bewusst angeschaut und mit körpertherapeutischen Methoden, begleitend mit Gesprächen und Übungen in Bewegung gesetzt und positiv verändert um wieder leichter seinen Alltag zu kreieren.

  • Bioenenergetik („festsitzende“ Spannungsmuster im Körper lösen)
  • Achtsamkeitsübungen
  • Sensibilisierungsübungen
  • Bewegungs- und Wahrnehmungsübungen
  • Erdungsübungen
  • Visualisierungsübungen
  • Atemübungen                                                                                                       •Selbstbewusster (dem eigenen Körper und sich selbst bewusst sein) werden         •Stimmiges und kreatives Handeln erlernen                                                                               •Sich wertschätzen und anerkennen                                                                                       •Belastendes leichter loslassen
  • dein “ICH”  auf der mentalen-geistigen und körperlichen,                                                 sowie emotionalen und spirituellen Ebene stärken
  • dein Urvertrauen stärken
  • Atemarbeit
  • Gefühlsausdrucksarbeit z.B. mit Wut und Angst umgehen lernen
  • Arbeit mit dem „inneren Kind“
  • Sprach- und Ausdrucksweise z.B. “ das geht mir an die Nieren“,  „ich habe einen Kloß im Hals“ oder „mir liegt es wie ein Stein im Magen“ oder “ das lastet mir auf meinen Schultern,“ verstehen und die entsprechenden Beschwerden verändern lernen

timeSitzungsdauer in der Regel 90 Minuten
money Nach Absprache
phone Info und Terminvereinbarung

 

Meine Unterstützung ersetzt nicht den Besuch und die Behandlung eines Arztes oder/und Psychotherapeuten.